• Treasure of Woodhouse

Einzelkind sein ist so schön

Wenn man als Wurfschwester als Letzte darauf wartet, von seinem neuen Frauchen abgeholt zu werden, kann das durchaus auch schöne Seiten haben. Erstens wird man Nachts nicht mehr von irgendeinem Tunichtgut gezwickt, angerempelt, im schlimmsten Fall in die Rute gebissen oder kräftig daran gezogen und natürlich durch derartige Aktionen geweckt. Zweitens kann man seine Futterration in aller Ruhe abmampfen, ohne permanent darauf schielen zu müssen, dass kein Wurfgefährte etwas wegfrisst. Drittens hat man alle Spielzeuge für sich allein. Viertens ist der Garten uneingeschränkt bespielbar. Und und und.... Und das Allerwichtigste? Mama Enya ist nur für mich da:-)


Treasure of Woodhouse Attractive "Alisa" - unser Sonnenschein !!


44 Ansichten
© Nicole Bürger